„Der Junge macht was Kreatives” – meine Vita.

Mein Berufswunsch lag vermutlich schon mit mir im Gitterbett. Zumindest habe ich schon als kleiner Junge unermüdlich gemalt, gezeichnet, geknetet und gebastelt – wenn ich nicht gerade Fußball oder Schlagzeug spielte. Den ersten Fotoapparat (Ritsch-Ratsch-Klick) bekam ich mit 8 Jahren und seitdem sind Kameras meine ständigen Begleiter. Nur, dass sie heute nicht mehr Ritsch-Ratsch und oft auch nicht mal Klick machen. 

 

Es war also völlig klar, dass der Junge irgendwann auch beruflich „was Kreatives“ machen würde ... 

 

Nach Abitur und Zivildienst wurde ich erst einmal Fotoassistent – zu meinem Glück bei einem vielseitigen Fotografen, der alle Foto-Genres beherrschte (und außerdem gut feiern konnte). So lernte ich die schöne, bunte Welt der Werbung kennen und lieben, merkte aber auch, dass mir Fotografie allein nicht reichte. Über ein Praktikum kam ich als Grafiker bei einer Werbeagentur unter, wurde erst Junior, dann Senior Art Director, wechselte und stieg zum Creative Director auf. Nebenbei fotografierte ich regelmäßig für meine ersten eigenen Kunden.

 

Nun war ich also Fotograf, Grafiker, Konzeptioner, Texter mit langjähriger Erfahrung – höchste Zeit, diese Fähigkeiten zu bündeln und etwas Eigenes zu starten.

 

Seit 2007 biete ich meinen Kunden als WINTERPOL Werbung, Fotografie und Design an. Quasi als dreifacher Einzelkämpfer – oder besser: als kreatives Multitool. Wie das funktioniert, erkläre ich Ihnen gern bei einem persönlichen Gespräch – ich freue mich darauf, Sie kennenzulernen!


Arbeitsfelder

· Fotografie und Bildbearbeitung

· klassische Werbung (Print, Funk, TV)

· Corporate Design

· Dialogmarketing (Mailings, Crossmedia)

· Web Design

· Konzeption und Text

Stationen

· 2007 bis heute: Geschäftsführer bei WINTERPOL

· 1996 Festanstellungen und freiberufliche Tätigkeit

  u.a. bei Conrad Gley Thieme, Dragon Rouge, HKS&B Werbeagentur 

· 1994 Diverse Fotoassistenzen, u.a. bei Hendrik Kossmann

· 1991 Fotografische Ausbildung im Studio Götz Schwan

· 1990 Zivildienst, Johanniter-Unfallhilfe, Hamburg

· 1988 Abitur, Heilwig-Gymnasium, Hamburg

Netzwerk

Je nach Größe des Projektes und der Aufgabe stelle ich individuelle Teams aus Textern, Grafikern, Programmierern, Produktionern und weiteren kreativen Köpfen zusammen.

Referenzen

ambiotex, APL Logistics, Bacardi, Bahlsen, Beiersdorf NIVEA, Bellingrodt Immobilen, Bonvelo, Brand Boutique, Brown-Forman Beverages, Costa, Dragon Rouge, EDEKA Niemerszein, Flachsbart & Kullick, GlaxoSmithKline, Giese Hörgeräte, Grass Consulting, Greenlife Value, Hewi, Hungenberg Sieber, ip20.Die Einrichtung, A.Krüss Optronic GmbH, Team Jarck, komm.passion, Kosmetikzimmer, Liebeskind, My Paperset, Neogarde, Nord Service Projects, Of Honour, pacproject, Rusch Design, SAIL, Scarpe, Schulz + Co., Stellahaus, Team Cuisine, Thomas Becker Atelier für Schmuck, Völckers & Sohn, Zentrum für Komplementärmedizin Frankfurt, Zippelhaus3